top of page
  • AutorenbildBettina Tesch

Der organische Reichweitenaufbau

Tipps für nachhaltiges Wachstum: Einflussreiches Social-Media-Marketing erfordert mehr als nur das Schalten von Anzeigen. Es geht darum, eine engagierte Community langfristig und nachhaltig aufzubauen.


Eine effektive Methode, um dies zu erreichen, ist der organische Reichweitenaufbau.

Ich habe einige Tipps zusammengefasst, um die Reichweite für dein Unternehmen zu steigern.


  1. Inhalte mit Mehrwert: Erstelle Inhalte, die deine Zielgruppe ansprechen und ihnen einen Mehrwert bieten. Achte auf eine konsistente Markenstimme und stelle sicher, dass die Inhalte visuell ansprechend sind. Hochwertige Inhalte werden häufiger geteilt und erreichen so ein größeres Publikum.

  2. Interaktion und Engagement: Social Media ist eine Plattform für den Austausch und die Interaktion. Beantworte Kommentare, stelle Fragen und ermutige deine Follower, sich aktiv zu beteiligen. Je mehr Engagement deine Beiträge erhalten, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie in den Feeds anderer Benutzer angezeigt werden.

  3. Timing und Konsistenz: Analysiere die optimalen Zeiten in den Insights, zu denen deine Zielgruppe auf Social Media aktiv ist und plane die Beiträge entsprechend. Regelmäßige Aktivität hilft, die Reichweite aufrechtzuerhalten und die Interessenten zu binden.

  4. Zusammenarbeit mit Influencern und relevanten Konten: Eine zusätzliche Möglichkeit, die man nicht ganz außer Acht lassen soll: Die Zusammenarbeit mit Influencern oder relevanten Konten deiner Branche kann durch deren Einfluss deine Community erweitern.

  5. Cross-Promotion und Verlinkungen: Nutze vorhandene Online-Präsenzen, um deine Social-Media-Kanäle zu bewerben. Verlinke deine Social-Media-Profile auf der Website, in E-Mails oder anderen Marketingmaterialien. Durch die Cross-Promotion werden mehr Menschen dazu animiert, dir auf Social Media zu folgen.

  6. Analysen und Anpassungen: In den Insights kann man das Verhalten der Zielgruppe und den Erfolg der Beiträge analysieren. Identifiziere die Inhalte, die am besten funktionieren und passe deine Strategie entsprechend an.

  7. Nutzen Sie relevante Hashtags: Manche Plattformen sind nach wie vor auf Hashtags ausgerichtet (Instagram ist zurzeit stark rückläufig - seit Juni 2023). Hashtags ermöglichen es Benutzern, nach bestimmten Themen zu suchen und Inhalte zu entdecken. Verwende relevante Hashtags in den Beiträgen, um die Sichtbarkeit zu erhöhen. Führe eine Recherche durch, um beliebte Hashtags in der Branche zu identifizieren und diese strategisch einzusetzen.

Der organische Reichweitenaufbau auf Social Media erfordert Zeit und Engagement, aber die Bemühungen zahlen sich aus, indem du eine engagierte Community aufbaust und das Vertrauen deiner Follower gewinnst. Hast du Fragen? Dann melde dich gerne über Instagram bei mir: tinamarketing.at

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page